video-banner-16video-banner-15
0
17:47

Mein Hund ist gestorben

Eckhart erklärt, dass das, was wir an unseren Haustieren lieben, ihr Wesen ist. Wenn wir erkennen, dass wir dasselbe Wesen teilen, machen wir die Erfahrung der Liebe. Während sich die physischen Formen verändern, bleibt die Essenz des Wesens erhalten; auf der tiefsten Ebene ist es die Essenz, die wir teilen und die auch nach dem […]
video-banner-10
1
07:00

Eines Tages keinen materiellen Körper brauchen

Eckhart erklärt, dass unsere physischen Körper eine sehr begrenzte Wahrnehmung unserer wahren zeitlosen Natur bieten. Wenn wir erwachen, werden wir heller und räumlicher. Wenn wir die Idee der Räumlichkeit in die Zukunft übertragen, dann wird sich auch der Körper selbst verwandeln. Januar 2020 | You Shared With Us That Perhaps One Day | 7 Minuten
video-banner-11
1
14:01

Können Sie uns beibringen, wie man originäre Gedanken hat?| Untertitel

Eckhart sagt, dass dies eine ausgesprochen originäre Frage ist und dass es wichtiger ist, eine originelle Frage zu stellen, als einen originären Gedanken oder eine originelle Antwort zu erwarten – denn eine originäre Frage ist ein originärer Gedanke. Wenn man sich in einer schwierigen Situation befindet, ist es wichtiger, die richtige Frage zu stellen, als […]
video-banner-9
1
01:59:23

Frei werden | Untertitel

Ausgehend von der Weisheit Buddhas, Jesu und Konfuzius enthüllt Eckhart in diesem Vortrag das »Geheimnis« des Lebens – die zentrale Lehre des Erwachens, die die Ausrichtung auf die zugrunde liegende Dimension unseres Bewusstseins oder das »tiefe Ich« ist. Dadurch, dass wir unsere Essenz-Identität erkennen, öffnen wir das Tor zur Befreiung von unserem egoistischen Selbst.
video-banner-7
0

Sprudelnde Energie im Körper

Eckhart erklärt, dass diese Erfahrung recht häufig auftritt. Er selbst hat eine Energie gespürt, die er damit vergleicht, ‚in eine Steckdose gesteckt zu werden´. Ansonsten ist nichts erforderlich, um diese intensiven Gefühle zu bewältigen, aufler dass man sich ihnen bewusst wird, wenn sie entstehen. Januar 2020 | I Have Had An Experience Inside My Body […]
video-banner-5webseiten-banner-5
0
11:46

Präsent bleiben beim Fotos anschauen

Eckhart empfiehlt, sich neuen Orten in Stille zu nähern, damit man das Energiefeld dieses Ortes direkt erleben kann, ohne den Filter des konzeptionellen Denkens. Es ist in Ordnung, den Ort auf konzeptioneller Ebene zu erkunden, aber unsere Übung ist es, dies zu tun, während wir bei der Erfahrung präsent bleiben, wo immer man sich auch […]
video-banner-6
1
01:34:06

Konzeptuelles und Nicht-Konzeptuelles Wissen| Untertitel

Der Hauptvortrag des Monats stammt von einem Retreat in Griechenland, bei dem Eckhart zunächst die spirituellen Einblicke des Sokrates erläutert und seine seltene Fähigkeit beschreibt, sich in einem Zustand des „Nichtwissens“ wohl zu fühlen. Eckhart führt uns in eine Auseinandersetzung mit dem, was er „das tiefe Ich“ nennt, und beleuchtet die beiden Arten des Wissens, […]
video-banner-43
0
07:01

Wie spricht man Ihren Namen aus?

Mit Humor erklärt Eckhart, weshalb er seinen Namen für die Verwendung im Englischen angepasst hat. So wird sein Name nun Englisch »Toll-ie« ausgesprochen und nicht mehr wie ursprünglich auf Deutsch. Auch das ursprünglich vorhandene »Ö« ist aus pragmatischen Gründen verloren gegangen. Dezember 2018 | How Do You Pronounce Your Name? | 7 Minuten